Anzeige

Der Tanzkreis Wunstorf radelt nach Neustadt

Wenn Engel reisen … - am Freitag regnete es, am Sonntag regnete es, aber der Tanzkreis machte am Samstag, den 07.08.2010 eine Fahrradtour nach Neustadt.

Nachdem man in den letzten Jahren bereits am Kanal und rund um Wunstorf unterwegs war und auch schon einmal zum Steinhuder Meer geradelt war, ging es dieses Mal in Richtung Neustadt.

Erstes Etappenziel war der Bordenauer See, wo sich ein paar mutige Mitglieder sogar ins Wasser stürzten, obwohl es in den letzten Tagen nicht unbedingt warm war. Nach einer kurzen Pause fuhren die Tänzerinnen und Tänzer weiter oberhalb der Leine zum Neustädter Wasserfall in der Apfelallee. Hier stellte man sich zum Fototermin auf.

Dann ging es weiter zum Schloss Landestrost. Nach einem kurzen Vortrag über die Geschichte des Schlosses durch ein Mitglied des Tanzkreises folgte ein Rundgang durch die Außenanlagen.

Dann war es auch schon mittags und der Heimweg führte durch das Wunstorfer Bürgermoor. Für viele war dieser Weg neu und man staunte über die Moorlandschaft mit den abgestorbenen Birken.

Wieder zurück in Wunstorf konnte man sich bei Grillfleisch und kalten Getränken schnell wieder erholen.

Ulrike Battermann
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 25.08.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.