Anzeige

Das Corvinus-Frühstück ist wieder da

Wunstorf: Corvinuskirche |

Am Samstag, 14. Oktober es wieder soweit für „das Wort zum Frühstück“. Das Frühstück für Leib und Seele. Los geht es um 9:00 Uhr im Gemeindehaus der Corvinusgemeinde in Wunstorf, Arnswalder Straße. Nach einem guten und reichhaltigen Frühstück geht es los.

Eingeladen wurde als Gastreferent die Polizei Wunstorf zum Thema „Präventivmaßnahmen zum sogenannten Enkeltrickbetrug.
Es könnte aber auch ein/e angebliche Neffe/Nichte sein, die sich angeblich schon lange nicht mehr gemeldet hat und nur Geld benötigt. Es muss nicht immer der/die Enkel/in sein.
Die Dunkelziffer, dass sich Menschen aus Angst bei der Polizei nicht melden, ist hoch.
Das betrifft nicht immer nur ältere Menschen, sondern auch jüngeres können Opfer werden.
Immer wieder kommt es vor, dass Menschen am Telefon den vermeintlichen Verwandten gern das Gewünschte geben. Die Polizei sagt, es könne anders sein, wenn die Bevölkerung immer wieder informiert werde.
Dem will das Corvinus-Frühstücksteam gern nachkommen und lädt ALLE ein, zum Info-Frühstück „das Wort zum Frühstück“:das Frühstück für Leib und Seele.

Damit das Frühstücksteam genau planen kann, ist eine verbindliche Anmeldung bis zum Donnerstag, 12. Oktober 2017 erforderlich.
Susanne Bannert nimmt Ihre verbindlichen Anmeldungen unter der Rufnummer: 0172 – 8183624 oder per E-Mail: daswortzumfruehstueck@gmx.de entgegen.
Die Kosten betragen für Erwachsene 5,-- Euro, für Kinder und Jugendliche
ab 10 Jahren 3,-- Euro.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.