Anzeige

CARAVAN CLUB LEINE WESER e.V. im ADAC trifft sich zum Grillwochenende in Großenheidorn

Albert Adler und Justus, der älteste und jüngste Teilnehmer
Wunstorf OT: Großenheidorn: Gasthaus Küker | Der Einladung zum Grillwochenende des Caravan-Club Leine-Weser im ADAC mit Ausfahrt über das Steinhuder Meer sind wieder mehr als 70 Personen gefolgt
Bei strahlendem Wetter wurde die Fahrt zur anderen Seite mit den Auswanderern angetreten. Der Wind hat uns dann die ein oder andere Welle über die Bordwand geschickt, somit wurde es eine feucht, fröhliche Überfahrt, nicht nur wegen der Getränke an Bord. Im Lokal auf der Mardorfer Seite gab es dann das beliebte Steinhuder Meer Touristik Buffett.
Nach der Rückkehr zum Sportplatz in Großenheidorn wurde dann in großer Runde der Sonnenuntergang bestaunt.
Am Samstag gab es dann eine Info-Veranstaltung für die Mitglieder zu den neuen Datenschutz-Gesetzen sowie der neuen Reiserechtsbestimmungen, unter die der Club fällt. Die EU-Gesetze machen den kleinen Clubs das Leben nicht gerade einfach.
Gegen Abend trafen dann noch weitere Gäste zum Grillen auf dem Sportplatz ein. Hier durften wir freundlicher Weise die schon aufgebauten Grillstände und Zelt für das Treckertreffen mit benutzen.Bei warmen Sommerwetter gab es reichlich zu Essen und natürlich auch für Klein und Groß zu trinken. Gegen Mitternacht fanden dann die ausdauernden Teilnehmer ihren Weg ins Bett. Am Sonntagmorgen wurde noch gemeinsam gefrühstückt.
Danach traten einige die Heimfahrt an, die meisten Teilnehmer schauten sich die inzwischen eingetroffenen Oldi-Trecker an. Es war mal wieder ein gelungenes Wochenende des CCLW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.