Anzeige

Boule - das gefühlvolle Werfen von Eisenkugeln beim Kneipp-Verein

Die Boulespieler des Kneipp-Vereins mit ihren neuen Wurfkreisen
Bei Wind und Wetter trifft sich seit zwei Jahren montags um 14 Uhr die Boule-Gruppe des Kneipp-Vereins. Gespielt wird auf Bahnen des Sportplatzes an der Rudolf-Harbig-Str. "Mir macht es riesig viel Spaß. Ich bin unter Leuten, bewege mich an der frischen Luft", sagt lachend Horst Dräger. "Außerdem ist es ein sehr spannendes Spiel, der Wettkampf fordert mich immer wieder heraus und trotzdem fühle ich mich nach dem Spiel sehr entspannt", fügt er hinzu. Die Boule-Begeisterten sind eine fröhliche Truppe. Auf die Einhaltung der Regeln wird geachtet. Jede Kugel muss aus einem Kreis heraus gespielt werden. So spendierte der Kneipp-Verein zum zweijährigen Jubiläum Wurfkreise. Seit der Gründung ist die Gruppe auf über 20 Mitglieder angewachsen. Ein Einstieg ist für Interessierte jederzeit möglich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.