Anzeige

THW nimmt am Hallenfußballturnier der Feuerwehren teil

Auf Einladung der Ortsfeuerwehr Wunstorf nahm eine 11-köpfige THW-Mannschaft an einem Hallenfußballturnier teil. Mit dabei waren Feuerwehren aus dem Neustädter, Wunstorfer und Schaumburger Raum. Auch die freiwillige Feuerwehr der Partnerstadt Wolmirstedt aus Sachsen-Anhalt beteiligte sich an dem sportlichen Ereignis.

Nach defensiv geführten Spielen der THW-Helfer gegen starke gegnerische Mannschaften konnte sich das THW nicht immer durchsetzen. Im Abschlußspiel der Vorrunde traf das Wunstorfer THW auf die befreundeten Kameraden der Wunstorfer Feuerwehr. Beide Mannschaften führten ein sehr faires und harmonisches Duell, welches das THW kurz vor Abpfiff knapp für sich entscheiden konnte. In der Gesamtwertung landete die THW-Mannschaft auf Platz 8.

Das Hauptziel, ein kameradschaftliches Miteinander der Feuerwehren und des THW´s, war während allen Spielen der 10 Mannschaften zu spüren. Mit etwa 100 Spielern und einer Vielzahl von Zuschauern, war die Stimmung in der Sporthalle an der Aue sehr gut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.