Anzeige

Bundeswehrlehrgangsteilnehmer kommen zum Blutspendetermin

12 Bundeswehrsoldaten vom SysZ FLARAK ZAW, die einen Lehrgang auf dem Fliegerhorst in Wunstorf absolvierten, kamen am 6. September zur Blutspende in die Turnhalle der Scharnhorstschule. Auf den Termin waren sie durch die Aushänge in Wunstorf aufmerksam geworden. Nach der Spende konnten sie sich am Buffet stärken, denn im Anschluss ging es sofort zum Fliegerhorst zurück. Wenn sich die Gelegenheit wieder bieten sollte, würden sie wieder kommen, so die Rückmeldung der Soldaten.
An beiden Blutspendeterminen konnte das Blutspendeteam vom DRK Wunstorf 121 Wiederholungsspender und 16 Erstspender begrüßen.
Voler Dittmann, 1. Vorsitzender des Ortsvereins, gratulierte an dem Tag noch Frau Heidi Grune zu ihrer 80. Blutspende!

Auf diesem Wege möchten wir uns auch wieder bei allen Blutspendern rechtherzlich bedanken. Ein Dankeschön auch an alle Helfer vom Ortsverein für ihre tatkräftige Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.