Anzeige

“The Voice of Germany” 2018: Timo Heßdörfer ist Vollblutmusiker!

Von Bayern aus ging es zu "The Voice of Germany" (Foto: Mikrophon_Teil_by_Christian Seidel_pixelio.de)

Timo Heßdörfer ist heute Abend bei “The Voice Of Germany” 2018 dabei. Musik scheint in dem Leben von Timo eine sehr große Rolle zu spielen. Schafft er es aber auch bei TVOG weiter?

Die nächsten Blind Auditions stehen heute Abend wieder an. Natürlich können auch diesmal leider nicht alle Kandidaten weiterkommen. Die Plätze in den einzelnen Teams sind eben begehrt und deswegen drehen sich Michael Patrick Kelly, Smudo, Michi Beck, Mark Forster und Yvonne Catterfeld nur um, wenn sie wirklich überzeugt sind. Dass sich mindestens einer der Coaches umdreht, darauf hofft auch Timo Heßdörfer. Er geht heute Abend ins Rennen, um eventuell der neue Gewinner von “The Voice of Germany” zu werden.

Timo Heßdörfer singt bei The Voice

Heute Abend ist Timo Heßdörfer einer der Kandidaten bei The Voice 2018. Er möchte natürlich, genau wie alle anderen Teilnehmer, mindestens eine Runde weiterkommen. Und er scheint gute Chancen zu haben. Wenn man sich sein Profil auf Instagram anschaut, weiß man, dass er ein echter Vollblutmusiker ist. So hat er in seiner Bio stehen: “Straßenmusik/Hochzeitssänger/Eventsänger”. Die Musik macht also einen großen Teil seines Lebens aus. Hören das heute Abend auch die Coaches raus? Das erfahren wir um 20.15 Uhr bei “The Voice of Germany” auf Sat1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.