Anzeige

GNTM 2019: Ist Ann-Kathrin eine Schlaftablette?

Ann-Kathrin muss bei GNTM zeigen, was sie kann (Foto: Mingle Media TV, wikipedia, CC BY 2.0.jpg)

Es ist soweit: Germany’s Next Topmodel steht in den Startlöchern! Und auch in Staffel 14 dürfen wir uns auf so einiges einstellen. Eine der Kandidatinnen, die unbedingt Model werden will, ist Ann-Kathrin.

Schon zum 14. Mal ist es in diesem Jahr soweit: Heidi Klum wird bei GNTM 2019 wieder alles geben, um ihre Kandidatinnen auf die Modewelt vorzubereiten. Die ersten Mädchen hat uns die Modelmama inzwischen auch schon auf ProSieben präsentiert. Eine der potenziellen Nachwuchsmodels ist Ann-Kathrin. Sie ist 20 Jahre alt, arbeitet als Bürokauffrau und lebt in Unterfranken. Aktuell hat die schöne Brünette keinen Freund, allerdings weiß sie genau, wie sie ihn sich vorstellt.

Schlapp und müde

Wichtig für Ann-Kathrin ist, dass ihr Zukünftiger lustig ist, weil sie sich selbst als hin und wieder “schlapp und müde” bezeichnet. Ist sie etwa eine Schlaftablette? Das werden wir wohl im Laufe von GNTM 2019 rausfinden. Mit ihrem letzten Freund hat die 20-Jährige auf jeden Fall keine guten Erfahrungen gemacht, denn er hat ihr beispielsweise vorgeschrieben, wie viele teller sie essen soll. Sie hatte ständig das Gefühl, zu dick zu sein - doch inzwischen findet sie sich gut so, wie sie ist. Man darf gespannt sein, wie sie sich vor Heidi Klum schlägt…

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.