Anzeige

VfL Wolfsburg: Kommt Kutschke für Lakic?

Srdjan Lakic möchte eigentlich beim VfL Wolfsburg bleiben, auch wenn er unter Trainer Felix Magath kaum Chancen auf Einsätze hat. Nun zeigt Celtic Glasgow Interesse an ihm. Die Schotten möchten ihn englischen Medien zufolge ausleihen – können sie den Stürmer umstimmen? Mit Stefan Kutschke hätten die Wölfe sogar schon Ersatz im Visier, allerdings aus der vierten Liga.

Nach dem Kreuzbandriss von Torjäger-Kollege Patrick Helmes erhoffte sich Srdjan Lakic vermutlich wieder mehr Einsatzzeit beim VfL Wolfsburg. Doch schon am ersten Spieltag sah er bei der Partie gegen den VfB Stuttgart nur zu. Verwirft er seinen Wunsch, diese Saison bei den Wölfen zu bleiben und wechselt last minute nach Schottland? Traditionsklub Celtic Glasgow hat laut „Daily Mail“ Interesse daran, den 28-Jährigen auszuleihen, so fussballtransfers.com. Ohne einen Ersatz würde Felix Magath den Serben wohl kaum ziehen lassen, doch der könnte bereits gefunden sein: Wie die „Wolfsburger Allgemeine Zeitung“ berichtet, haben die Niedersachsen Interesse an Stefan Kutschke vom Viertligisten RB Leipzig. Schafft der 23-jährige Angreifer wirklich den Sprung von der vierten in die erste Liga?


Bild: Peter Smola/pixelio.de

Weitere aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.