Anzeige

VfL Wolfsburg Kader 2012/2013

Der VfL Wolfsburg hat letzte Saison als Tabellenachter nur knapp einen Qualifikationsplatz f√ľr die Europa League verpasst. Um das Ziel, international zu spielen, in der Spielzeit 2012/2013 zu erreichen, hat Trainer Felix Magath den Kader umgestellt und kann den ein oder anderen Neuzugang begr√ľ√üen und integrieren. Der Auftakt ist mit einem Sieg in der Bundesliga und dem Erreichen der 2. Runde im DFB-Pokal gelungen. Am Sonntag empfangen die W√∂lfe Hannover 96 zum Niedersachsenderby. Auf welche Spieler kann Magath zur√ľckgreifen? Der Kader der Saison 2012/2013 im √úberblick.

Tor

Alte und neue Nummer Eins zwischen den Pfosten ist Kapitän Diego Benaglio. Er kann von Marwin Hitz ersetzt werden. Dritter Keeper ist Patrick Drewes von der Wolfsburger U19.

Abwehr

In der Innenverteidigung k√∂nnen Felipe Lopes, Marco Russ, Alexander Madlung sowie die Neuzug√§nge Emanuel Pogatetz vom Konkurrenten aus Hannover und Naldo von Werder Bremen stehen. Au√üerdem sind Simon Kjaer vom AS Rom und Sotirios Kyrgiakos vom AFC Sunderland nach einer Leihe zur√ľck. Zuletzt erhielten die beiden Eink√§ufe den Vorzug. Links verteidigt Ricardo Rodr√≠guez. Er kann von Hrvoje Cale ersetzt werden. F√ľr die rechte Seite hat der VfL F√°gner von Vasco da Gama Rio de Janeiro eingekauft. Einzige Alternativen w√§re Michael Schulze. Patrick Ochs wurde am 31. August, dem Ende des Transfersommers, an die TSG Hoffenheim ausgeliehen und Peter Pekar√≠k, der von Kayserispor zur√ľckkehrte wechselte zu Zweitligist Hertha BSC.

Mittelfeld

Im defensiven Mittelfeld hat Magath mit Marcel Sch√§fer, Robin Knoche, Jan Pol√°k, Josu√©, Slobodan Medojevic, Makoto Hasebe, Christian Tr√§sch und Kevin Pannewitz vom FC Hansa Rostock viele Optionen. Der zuletzt an Atletico Madrid ausgeliehene Diego ist zur√ľck und √ľbernimmt die Regie in der Zentrale. Nachdem sein angedachter Transfer diesen Sommer nicht zustande kam, k√∂nnte er im Winter wechseln. Die Hinrunde ausfallen wird Neuzugang Vaclav Pilar. Der Tscheche hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Offensiv einsetzbar w√§ren die jungen Maximilian Arnold und Yohandry Orozco sowie Thomas Kahlenberg.

Sturm
Rechts kann Vieirinha auflaufen. Auf der linken Seite hat bisher Ivica Olic, der abl√∂sefrei vom FC Bayern kam, den Vorzug bekommen. Ferhan Hasani k√∂nnte f√ľr ihn einspringen. In der Spitze steht Bas Dost, der f√ľr sieben Millionen Euro vom SC Heerenveen kam. Patrick Helmes hat sich wie Mannschaftskollege Pilar einen Kreuzbandriss zugezogen und wird die komplette Hinrunde ausfallen. Srdjan Lakic bleibt trotz den Transferger√ľchten Ende August beim VfL, w√§hrend Ashkan Dejagah f√ľr 2,5 Millionen Euro zum FC Fulham wechselte. Rasmus J√∂nsson w√§re eine Alternative f√ľr Dost.

Weitere Informationen zu den Spielern des VfL Wolfsburg finden Sie auf der offiziellen Webseite des Vereins.

Weitere √úberblicke √ľber die Kader der Bundesligisten 2012/2013 finden Sie hier.

Aktuelle Transfer-Meldungen finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.