Anzeige

The Voice Kids 2019: Sabrin macht Youtube-Videos 

Mit der Castingshow “The Voice Kids” gibt es ein Format für Kinder zwischen sieben und 15 Jahren. Sie können genauso wie die Erwachsenen auf der Bühne stehen und das Publikum begeistern. In der heutigen Folge ist auch Sabrin dabei.

Nachdem sich die schwere Stahltür öffnet, muss das junge Talent auf die Bühne. Wahrscheinlich ist es in diesem Moment aufgeregt, gemischt mit der Vorfreude gleich auf der Bühne singen zu dürfen. Während sie singen, hoffen die Talente darauf, dass sich mindestens einer der Coaches für sie umdreht. Die Coaches haben jede Menge Erfahrung, denn sie waren alle schon bei “The Voice” und “The Voice Kids” dabei. Sie können die Talente also auf jeden Fall unterstützen und fördern. In den roten Stühlen sitzen dieses Jahr Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, The Boss Hoss und Stefanie Kloß. Sie alle wollen die Show gewinnen und wählen daher sorgfältig die besten Talente aus. Ob Sabrin auch gebuzzert wird?

The Voice Kids 2019: Sabrin - die kleine Eisprinzessin

Die zehnjährige Sabrin möchte mal groß rauskommen. Sie hat einen Youtube-Kanal und lädt dort regelmäßig Videos aus ihrem Leben und Alltag hoch. Hin und wieder ist auch ihr Bruder zu sehen. Und auch auf Instagram hat Sabrina eine beachtliche Anzahl an Followern. Sie unterhält regelmäßig ihre 46,3 Tausend Follower auf der Fotoplattform. Außerdem ist sie in ihrer Freizeit sportlich aktiv und macht Eiskunstlauf. Die Wolfsburgerin zeigt auch dies stolz in ihren Internetauftritten. Sabrin freut sich schon sehr auf ihren Auftritt bei “The Voice Kids”. Wird sie die Coaches zum Buzzern bringen? Und für welches Team würde sie sich entscheiden? Das siehst du heute Abend um 20.15 Uhr auf Sat1.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.