Anzeige

EHEC-Virus in Wolfsburg, Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter, Goslar und Wolfenbüttel

Landkarte von Niedersachsen? Darmbakterium? Leuchtende Punkte im Meet? (Foto: Dr. Karl Herrmann / pixelio.de) (Foto: Dr. Karl Herrmann / pixelio.de)
Das EHEC-Virus, das eigentlich ein Darmbakterium und kein Darmvirus ist, breitet sich in Niedersachsen schnell aus. Doch Wolfsburg bleibt bisher von EHEC verschont. Auch Wolfenbüttel, Salzgitter, Goslar, Helmstedt und Osterode haben noch keine entsprechende Infektion gemeldet.

In Braunschweig kamen zwei Frauen mit Verdacht auf EHEC ins Krankenhaus. Doch sie hatten sich lediglich einen Magen-Darm-Virus eingefangen. Im Gegensatz zu einer Studentin aus Gifhorn. Sie leidet am EHEC-Bakterium, jedoch an einer sehr milden Ausprägung davon. Nach Angaben des Gesundheitsamtes Gifhorn geht es der jungen Frau schon wieder besser.

Noch mehr Lesestoff zum Thema:
Was ist HUS?
Zu den EHEC-Symptomen!
Wie schütze ich mich vor einer EHEC-Infektion?
Welche Lebensmittel lösen EHEC aus?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.