Anzeige

"Märchenhaftes Alpenland" - Winterevent in der Autostadt 2011

Wolfsburg: VW Autostadt | Unter diesem Titel steht der diesjährige Wintermarkt und die Eislaufshow in der Autostadt Wolfsburg, die seit dem 28.11. läuft und bei der im wöchentlichen Wechsel die Shows

Pinocchio
Heidi
Der kleine Prinz und
Der Froschkönig

aufgeführt werden. Zur Zeit läuft die letzte Show "Der Froschkönig", bei der auch die Bilder dieses Beitrags entstanden sind.

Nebén dem alpenländischen Wintermarkt, auf dem man Spezialitäten aus den Alpenländern verkosten und Kunstgewerbeprodukte erwerben kann, ist neben dem Zeithaus eine große transportable Rodelbahn aufgebaut, auf der man sich aus 30 Metern Höhe über 150 Meter dem Geschwindigkeitsrausch hingeben kann.

Im Gegensatz zu der Eislaufshow, deren Spielzeit am 26.12. endet, sind der Wintermarkt und die Rodelbahn noch bis Ende Januar geöffnet, ebenso besteht die Möglichkeit, auf der zugefrorenen Lagune Schlittschuh zu laufen.

Die Eislaufshows finden jeweils um 17 und 18.15 Uhr statt, ab 18 Uhr ist der Eintritt in die Autostadt frei. Ab 16 Uhr bekommt man für 7 Euro ein Abendticket, auf dem ein dem Eintrittspreis entsprechendes Verzehrguthaben aufgebucht ist, so dass man wohl de facto auch schon ab 16 Uhr von freiem Eintritt sprechen kann.

Wer die letzte Eislaufshow noch sehen möchte, muss sich wohl etwas beeilen - aber es lohnt sich.
1
1
1
1
1
1
1
0
1 Kommentar
22.157
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 21.12.2011 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.