Anzeige

Zwischen diesen Fotos liegen etwa 80 Jahre!

6
Die Kreuzung B3 / L 3073 bei Halsdorf / Hof Petersburg Anfang der 1930er Jahre
Halsdorf: Petersburg | Dieses alte Foto wurde damals sicherlich wegen den Personen im Mittelpunkt des Bildes gemacht. Das Kind auf dem Arm der rechten Trachtenträgerin wurde Ende 1929 geboren, deshalb schätze ich das Bild auf das Jahr 1931. Heute, etwa achtzig Jahre später, lohnt sich aber durchaus ein genaueres hinsehen und ein Vergleich zu heute!

Das Bild zeigt die Kreuzung B3 / L 3073 bei Halsdorf. Die beiden Mütter warteten an diesem sonnigen Vormittag mit ihren Kindern gegenüber dem Gasthaus Petersburg auf das Postauto, das damals täglich die Dörfer abfuhr und dabei auch Personen beförderte. Vermutlich wollten sie nach Josbach. Am linken Bildrand sieht man die Einmündung des Halsdorfer Heckenweges auf die B3. Der Feldweg hinter den drei Bäumen am Heckenweg ist die heutige Straße „Am Steinboss“. Auf dem Feld zwischen diesem Feldweg und dem Dach des Schuppens wurde Anfang der 1960er Jahre die Mittelpunktschule Wohratal errichtet.

Die beiden Farbfotos habe ich im Herbst 2010 aus fast der gleichen Perspektive gemacht. Die B3 wird längst täglich von mehreren tausend Pkw und Lkw befahren und die Kreuzung ist inzwischen mit einem Kreisel versehen. Der Kreisel verdeckt aus dieser Perspektive die Einmündung des Heckenwegs auf die B3.
6 4
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
12.404
Aniane Emde aus Korbach | 05.11.2010 | 10:08  
69.599
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 05.11.2010 | 19:37  
4.439
Horst Becker aus Wohratal | 05.11.2010 | 20:00  
9.410
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 05.11.2010 | 21:22  
3.074
Willi Preis aus Seeg | 08.11.2010 | 10:44  
23.225
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 11.11.2010 | 20:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.