Anzeige

Adventsmarkt in Wölfis zum 3. Advent – gemütlich und DAS Ortsfest zum Jahresende

Die Kinder standen bald Schlange, Um von ihm ein Geschenk zu bekommen!
Wölfis: "Gemeindeschenke" | .

Als ich am 3.Advent Wölfis besuchte, um dessen Adventsmarkt zu erleben, strahlte mich von weitem schon der Weihnachtsbaum an und zog mich in den Markt hinein.

Das Spalier der Weihnachtsbuden strahlte die Besucher einladend an. In ihnen ebenso ausstrahlende fröhlich Verkäuferinnen (auch mal Verkäufer). Am Stand der Kita verweilte ich etwas länger und kam auch noch einmal zurück, um einen Heidelbeerpunsch zu kaufen und genießen.

( ca. 04 Min - Rundumblicke [Olaf] )


In der „Gemeindeschenke“ wurde ein weihnachtliches Programm der Schule geboten. Und rechts im Saal neben der Bühne sorgte das Jugendorchester für den begleitenden guten Ton.

( ca. 05 Min - Abschluss des Programms )


Nach dem Programm war es bereits stark dunkel geworden und der Adventsmarkt umso anheimelnder.

Ein Adventsmarkt, den man mit gutem Gewissen empfehlen kann und der die Vorfreude auf Weihnachten größer werden lässt!
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.