Anzeige
Zum Beitrag
4 von 9

Am östlichen Ende der Fußgängerzone erkennen wir Jacob Grimm, der bei seiner Vertreibung von der Universität Göttingen, am dritten Advent, dem 17.12.1837, nach Witzenhausen kam. Von hier reiste er in das kurhessische Asyl nach Kassel weiter.

Bild 4 von 9 aus Beitrag: WOW!tzenhausen - Woche der Witzenhäuser.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.