Wolkenverhangene Herbsttage in Wismar

Unter dem riesigen Schirm des gastronomischen Betriebs kann man auch bei wechselhaftem Herbstwetter prima entschleunigen und sich am bunten Treiben auf dem Marktplatz erfreuen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Altstadt |

Tiefdruckgebiete mit milder atlantischer Meeresluft bestimmen die Oktobertage. Eine geschlossene Wolkendecke zieht über die Stadt hinweg.

Ab und zu gibt es etwas Nieselregen. Die Tages- und Nachttemperaturen bleiben jedoch sehr mild.

Bevor der so genannten Herbstblues, ein melancholisches Stimmungstief, aufkommt, raten Psychologen an solchen Tagen zum längeren Aufenthalt im Freien, beispielsweise zu langen Spaziergängen durch die Altstadt.

Oktober 2021, Helmut Kuzina
2
2
2
2
3
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.