Anzeige

Wolkenloser Weitblick auf die Wismarbucht

Die Sicht geht über den Ortsteil Hoben mit dem Reetdachhaus bis zum hellen Strand an der Steilküste bei Timmendorf auf der Insel Poel. Am Horizont ist die Fähre Nils Holgersson auszumachen, die von Lübeck-Travemünde nach Trelleborg in Südschweden unterwegs ist. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Wismarbucht |

Über Norddeutschland herrscht recht hoher Luftdruck, deshalb gibt es im Ostseeküstenbereich eine gute Fernsicht.

Bei dieser klaren Wetterlage reicht der Blick vom Klingenberg am westlichen Stadtrand über die Wismarbucht bis zur offenen Ostsee.

An dem sonnigen Novembertag ist am Horizont die Insel Poel mit dem Hauptort Kirchdorf und dem markanten Kirchturm zu erkennen.

November 2020, Helmut Kuzina
3
3
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.