Anzeige

Weihnachtswetter in Wismar: Trüb und regnerisch

Statt Schnee gibt es in der Hansestadt Wismar – hier die Wasserkunst auf dem Marktplatz – zeitweise viel Regen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Was für ein norddeutsches Winterwetter! Die beiden Tiefdruckgebiete über Polen und Frankreich bringen der Ostseeküstenlandschaft zwar Tageshöchsttemperaturen zwischen +6° und +8°, aber es regnet immer wieder.

Der Himmel über der Hansestadt Wismar bleibt den ganzen Tag über grau in grau, und aus der geschlossenen Wolkendecke fällt zeitweise Regen, dann Nieselregen. Fazit: Es besteht absolut keine Chance auf Schnee an diesem Weihnachtsfest.

Dezember 2016, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.