online

Helmut Kuzina

Helmut Kuzina
26.964
myheimat ist: Wismar
26.964 Punkte | registriert seit 29.08.2009
Beiträge: 3.663 Schnappschüsse: 2.621 Kommentare: 479
Folgt: 8 Gefolgt von: 26
2 Bilder

Ausstellung in Wismar: „Orangefarbener Oktopus und schwarzer Taucher“ von Katharina Fritsch

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | vor 1 Stunde, 10 Minuten | 11 mal gelesen

Wismar: St.-Georgen-Kirche | Die Künstlerin Katharina Fritsch aus Düsseldorf, die durch ihre einfarbigen, stilisierten Skulpturen seit den 1980er Jahren international bekannt ist, zeigt in St. Georgen nur eine einzige Arbeit, den leuchtend orangefarbenen Oktopus mit dem schwarzen Taucher. Allerdings besteht in dem riesigen Kunstraum die Gefahr, dass das kleine Monster mit der winzigen menschlichen Figur von den Ausstellungsbesuchern übersehen werden...

1 Bild

In voller Fahrt 4

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Maritime Souvenirs von der Ostseeküste

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 21.04.2017 | 30 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Zu den digitalen Urlaubserinnerungen von der Ostseeküste gehören typische Fotomotive, wobei die Schnappschüsse von Seevögeln zu den Klassikern gehören. April 2017, Helmut Kuzina

2 Bilder

In Wismar: St. Nikolai einst mit einem 120 m hohen Turm

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.04.2017 | 35 mal gelesen

Wismar: Altstadt | Die mittelalterliche Backsteinkirche St. Nikolai, einst die Kirche der Fischer und Seefahrer, bildet mit ihrem hohen Kirchenschiff einen markanten Punkt in der Stadtsilhouette. Ein Wandbild in einem Gebäude der Altstadt zeigt eine mittelalterliche Stadtansicht, als St. Nikolai noch einen gotischen Turmhelm besaß. Ein Orkan stürzte 1703 den Turm auf das Kirchenschiff. Aus finanziellen Gründen wurde die Turmspitze nicht...

1 Bild

Noch einmal leicht winterlich

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.04.2017 | 26 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Steinreiche Gegend an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.04.2017 | 29 mal gelesen

Wismar: Wendorf | Die Strandwanderung unmittelbar am Wassersaum der Wismarbucht führt durch einen steinigen Bereich, durch eine Fundgrube diverser Gesteinsarten. Die Vielfalt von verschiedenen Steinen auf engem Raum hängt mit der Eiszeit zusammen, die im Ostseeküstenbereich ihre skandinavischen Spuren hinterlassen hat. April 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Unterwegs mit dicken Jacken

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.04.2017 | 33 mal gelesen

Wismar: Wendorf | Schnappschuss

1 Bild

Hansestadt Wismar: Wechselhaftes Osterwetter 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.04.2017 | 33 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

In Nordwestmecklenburg: Passender Osterschmuck der Natur 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.04.2017 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

An der Wismarbucht: Start der Freizeitkapitäne

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.04.2017 | 32 mal gelesen

Wismar: Yachthafen Wendorf | Betriebsamkeit bestimmt die Situation am Yachthafen Wendorf, denn nach und nach werden die Boote zu Wasser gelassen. Mit den zunehmend wärmeren Tagen wollen die Freizeitkapitäne in die maritime Saison starten. Nach den Osterfeiertagen sollen dann weitere Motorboote und Segelyachten aus dem Winterquartier zum Törnauftakt an den Hafen gebracht werden. April 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Gewöhnliche Gelbflechte an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.04.2017 | 35 mal gelesen

Wismar: Wendorf | Weit verbreitet ist die Gewöhnliche Gelbflechte (wissenschaftlich Xanthoria parietina), die in Küstennähe auf Steinen großflächige, rundliche Lager bildet. Am Yachthafen Wendorf hat sie nach und nach den Steinwall besiedelt. April 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

In Nordwestmecklenburg kühles, aber sonniges Karfreitagswetter

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.04.2017 | 34 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Starke bis böige Brise über der Wismarbucht 4

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.04.2017 | 51 mal gelesen

Wismar: Seebrücke Wendorf | Aus Richtung West weht eine steife Brise mit stürmischen Böen über die Wismarbucht, so dass sich nur ein paar Spaziergänger für kurze Zeit auf der Aussichtsplattform der Seebrücke aufhalten. Doch einige Urlauber haben trotz des starken Windes ihre Freude am Ostseewetter, weil sie sich direkt an der Wasserkante mal so richtig „durchpusten“ lassen können. April 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

Startbereit am Kai des Alten Hafens 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.04.2017 | 35 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Schnappschuss

1 Bild

In Wismar: Blick hinter ein hanseatisches Giebelhaus 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.04.2017 | 34 mal gelesen

Wismar: Große Hohe Straße | In der Altstadt wird die Lübsche Straße, die längste der Stadt, durch viele Giebelhäuser eingerahmt. Aus Richtung der Großen Hohen Straße ist zu sehen, wie es hinter einem der hanseatischen Häuser aussieht. Hinter dem Haupthaus befindet sich meist ein zweigeschossiger Anbau, der als Kemladen bezeichnet wird. Der Name leitet sich ab von „Kemenate“, was so viel heißt wie „beheizbarer Raum“, denn im Kemladen befand sich einst...