Anzeige

Modernisierung des ehemaligen Thormannspeichers geplant

Der ehemalige Thormannspeicher (2. von links) aus dem Jahr 1862 ist der älteste der Hafenhalbinsel. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Alter Hafen | Die Hansestadt hat den historischen Thormannspeicher, der 1862 am Alten Hafen errichtet wurde, an einen privaten Investor verkauft.

Im ältesten der ehemaligen Speicher auf der Hafenhalbinsel sollen Gastronomiebetriebe, Arztpraxen sowie Büroräume eingeplant sein.

Das Gebäude besitzt sechs Getreidespeicherböden mit geringen Deckenhöhen, denn die Körner mussten regelmäßig umgelagert werden.

April 2018, Helmut Kuzina
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
24.653
Katja W. aus Langenhagen | 27.04.2018 | 13:47  
29.563
Helmut Kuzina aus Wismar | 27.04.2018 | 15:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.