Anzeige

In Wismar entsteht auf dem Hafengelände ein Werfthotel

2017 kaufte der malaysische Genting-Konzern dieses rund 23 000 Quadratmeter große Grundstück am Schiffbauerdamm/Alter Holzhafen. Hier entsteht das Werfthotel. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Alter Holzhafen | Auf dem Hafengelände, dem Grundstück Schiffbauerdamm/Ecke Alter Holzhafen, hat der Bau einer „Beherbergungsstätte“ begonnen, die als Unterkunft für Sub-Unternehmer, Lieferanten und Gäste der Werft dienen soll.

Spezialität der Beherbergungsstätte ist, dass sie anstelle von klassischen Zimmern mit Kabinen von Kreuzfahrtschiffen ausgestattet wird, und zwar sollen 104 derartiger Schiffskabinen eingebaut werden.

Die Unterkunft wird benötigt, weil auf der Werft größere Kreuzfahrtschiffe gebaut werden – die „Global Class“-Schiffe mit Längen um 340 Meter, und dafür werden Tausende Mitarbeiter gebraucht. Damit vor allem das Zulieferer-Personal günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Wismar hat, baut der MV-Werftenverbund (Standorte in Wismar, Rostock und Stralsund) die eigene Beherbergungsstätte.

Die Eröffnung dieses Neubaus mit 104 Zimmern in Form von Schiffskabinen ist für den Winter 2018/2019 vorgesehen.

April 2018, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.