Anzeige

Trister Januartag im Wismarer Lindengarten

Ein Spazierweg führt am Mühlenbach entlang, einem der beiden Abflüsse des nahegelegenen Mühlenteiches. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Lindengarten | Die dichte Wolkendecke hat einmal mehr zur Folge, dass sich die Sonne nicht blicken lässt; die Tagestemperaturen schwanken zwischen 0° und +2°; die spärlichen Schneereste verbreiten im Lindengarten kaum eine winterliche Atmosphäre.

Der uralte Baum- und Strauchbestand trägt in der zentral gelegenen Parkanlage darüber hinaus zu einer geradezu frostigen Stimmung bei. Auf dem weitläufigen Wegenetz ist kein Spaziergänger zu entdecken. Nur viele Wasservögel tummeln sich auf den offenen Stellen des Mühlenbachs.

Januar 2017, Helmut Kuzina
4
3
3
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.