Anzeige

In Nordwestmecklenburg: Vegetationsstand im Oktober

Im Garten stehen die Herbstastern noch in voller Blüte. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand |



Wettertechnisch stellt sich der Oktober noch immer auf den für Norddeutschland typischen Herbst ein - sonnige und wolkige Tage wechseln ständig, Temperaturen schwanken, Regenwolken kommen und verschwinden.

Ein Fazit für den Herbst 2017: mild und wechselhaft.

Ein paar Momentaufnahmen dokumentieren den Vegetationsstand in den Gärten, an den Straßen, auf den Feldern in Nordwestmecklenburg.

Oktober 2017, Helmut Kuzina
1
1
1
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.