Anzeige

Art déco oder doch Natur pur in Nordwestmecklenburg

Was auf den ersten Blick wie ein Bild des Kunststils Art déco der 1920er Jahre aussieht, sind unzählig viele Wasserlinsen, die auf der Teichoberfläche schwimmen. Durch die intensive Sonneneinstrahlung hat sich der grüne Teppich der so genannten „Entengrütze“ auf Teichen und Tümpeln in Nordwestmecklenburg ausgebreitet. Florale Motive waren einst Markenzeichen des damaligen Kunststils. Foto (Juli 2020): Helmut Kuzina

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.