Anzeige

Am Strand von Boltenhagen: Angespültes Seegras

Bei entsprechenden Windverhältnissen wird in der Bucht von Boltenhagen ziemlich viel Seegras angespült. In der Regel beginnt der Bauhof bereits um 5 Uhr früh, die angeschwemmten Wasserpflanzen wegzuräumen. Foto (September 2017): Helmut Kuzina

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.