Erinnerung an Gottlob Frege

An den Mathematiker Gottlob Frege erinnert die Büste, die im Bereich des Marienkirchturms enthüllt wurde, und die kleine Gedenktafel informiert über die wissenschaftliche Arbeit von Frege, der 1848 in Wismar geboren wurde und 1925 in Bad Kleinen starb. Das Original der Büste befindet sich in Jena, der Abguss wurde eigens für Wismar erstellt. Frege gilt als "Vater der modernen Logik", dessen Vordenken Wissenschaftszweige wie die Kybernetik oder die Mengenlehre ermöglichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.