Anzeige

Wismar, Ausgangsort einer Kutter-Angeltour

Der Stahlkutter MS „Christa“, 24 m lang, 350 PS, startet von Wismar zum Hochseeangeln auf der Ostsee. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Am Hafen | Zum Angelurlaub an der Ostseeküste gehört für viele das Hochseeangeln. Mehrere Charter-Unternehmen bieten den Urlaubern Angeltouren an, wobei an Bord zu erfahren ist, welche Vorschriften beachtet werden müssen.

Die erfahrenen Kapitäne können die Wetterlagen am besten einschätzen, kennen die Angelgebiete und geben auch den Anfängern Praxistipps.

Deshalb ist das Hochseeangeln auf der Ostsee am günstigsten, wenn selbst passionierte Angler auf die Angebote der ortsansässigen Betriebe zurückgreifen.

Januar 2017, Helmut Kuzina
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
22.327
Katja W. aus Langenhagen | 09.01.2017 | 22:39  
27.866
Helmut Kuzina aus Wismar | 10.01.2017 | 09:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.