Anzeige

An der Wismarbucht: Start der Freizeitkapitäne

Am Yachthafen Wendorf wird der Mast eines Segelbootes mithilfe des Krans eingesetzt - eine zeitaufwändige Arbeit. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Yachthafen Wendorf | Betriebsamkeit bestimmt die Situation am Yachthafen Wendorf, denn nach und nach werden die Boote zu Wasser gelassen. Mit den zunehmend wärmeren Tagen wollen die Freizeitkapitäne in die maritime Saison starten.

Nach den Osterfeiertagen sollen dann weitere Motorboote und Segelyachten aus dem Winterquartier zum Törnauftakt an den Hafen gebracht werden.

April 2017, Helmut Kuzina
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.