Anzeige

Stachelige Blütenstände im Spätsommergarten

Die Stängel, Blattadern und Blütenstände der wilden Karde sind mit mit unzählig vielen kräftigen, kurzen Stacheln bewachsen. Das macht es so schwierig, sie in Trockengestecken zu verwenden, obwohl sie so apart und faszinierend aussehen. Foto (September 2017): Helmut Kuzina

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.