Anzeige

Kirschbaum mit gefüllten rosafarbenen sowie zugleich schlichten weißen Blüten

Verwilderter Zierkirschbaum in der Hecke. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand |

Am Stadtrand zeigt seit Jahrzehnten ein Zierkirschbaum im oberen Bereich gefüllte rosafarbene sowie unten einfache weißen Blüten.

Im ersten Moment sieht es nach einem rätselhaft wundersamen zweifarbigen Baum aus.

Tatsächlich aber erfolgten bei dieser Zierkirsche nach ihrer Veredelung Austriebe aus ihrer vitaleren Unterlage.

Werden solche „wilden‟ Triebe von unten nicht rechtzeitig entfernt, dominieren sie nach und nach die obere Edelsorte.

Mai 2021, Helmut Kuzina
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.