Anzeige

Olympiasieger Kevin Kuske schiebt wieder an

Winterberg: Bobbahn | Die Kufencracks des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland (BSD) fiebern dem ersten Heim-Weltcup (8.+9.12.2012) des Winters entgegen. Nach den drei Übersee-Stationen zu Beginn der vorolympischen Saison, trifft sich die Weltelite am kommenden Wochenende in Winterberg. Dabei wollen auch die Bob-Asse des BSD beim vierten Saisonrennen „endlich“ ihren ersten Erfolg verbuchen.

Die Hoffnungen hierfür ruhen vor allem auf Rückkehrer Thomas Florschütz (BRC Riesa) mit Anschieber Kevin Kuske aus Potsdam. Der EM-Titelträger von 2012 hatte auf die Übersee-Tour verzichtet und stattdessen die Europacupserie genutzt, um sich nach seiner langen Verletzungspause weiter in Form zu bringen. Dieses scheint geklappt zu haben. Thomas Florschütz ging bei den Wettbewerben um den Europacup in Igls (AUT) sowie Winterberg (GER) sechs Mal an den Start und gewann fünfmal!

Individuell bereitete sich auch Kevin Kuske für die Weltcups vor - er hatte auch eine Verletzung zu überstehen. "Ich bin gut drauf und topfit", so der vierfache Olympiasieger vor der Abreise in das Sauerland.

BSD-Shootingstar Francesco Friedrich (SC Oberbärenburg), der bei den Übersee-Wettbewerben, u.a. mit Gino Gerhardi, durch drei dritte Plätze im Zweierbob absolut überzeugen konnte, wird am Wochenende beim Europacup in La Plagne starten und anschließend bei der Junioren-Weltmeisterschaft in zwei Wochen im österreichischen Igls auf Medaillenjagd gehen. Ziel ist Gold. Damit verbunden ist ein vierter Startplatz beim Saisonhöhepunkt, den Weltmeisterschaften vom 21. Januar bis 3. Februar 2013 auf der Natureisbahn von St. Moritz (SUI).

Zum Aufgebot des Verbandes gehört u.a., auch das Team von Manuel Machata vom SC Potsdam.

Die Wettbewerbe in Winterberg werden am Sonnabend und Sonntag ausgetragen. Eine Zusammenfassung des Weltcups gibt es im Sportfernsehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.