Anzeige

„Auf den Spuren der heimischen Wölfe“ – 08.04.2017

Wann? 08.04.2017

Wo? NABU Gut Sunder, Sunder 1, 29308 Winsen (Aller) DE
Kathy Büscher, NABU Fotoclub
Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 404 „Auf den Spuren der heimischen Wölfe“ – 08.04.2017
Tagesseminar mit Exkursion ins anliegende Wolfsgebiet
Jörg-Rüdiger Tilk, Leiter des Funktionsbereiches Naturschutz beim Bundesforstbetrieb Lüneburger Heide und Wolfsberater

In diesem Tagesseminar informiert der Wolfsberater Jörg-Rüdiger Tilk speziell über die Wölfe auf den Truppenübungsplätzen Munster und Bergen und allgemein über den Bestand im gesamten Bundesgebiet. Mittels eines Vortrages geht er auf die Besonderheiten des Vierläufers ein und zeigt Bilder von unseren heimischen Wölfen, klärt über Verhaltensweisen auf und betrachtet die mögliche weitere Ausbreitung in der Region. In einem speziellen Teil werden Entstehen und Erkennen der Spuren und Gangarten erläutert.
Im Anschluss an das Mittagessen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, etwas über den Lebensraum der Wölfe zu erfahren. In einer Exkursion erklärt der Förster die Ansprüche der Wölfe an das Habitat und geht mit den Teilnehmern auf Spurensuche.
Die Fahrt ins Wolfsrevier erfolgt mit PKWs, hierzu werden wir Fahrgemeinschaften bilden. Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Samstag 10 bis ca. 17 Uhr

Ermäßigter Preis für NABU-Mitglieder: 50 Euro/Pers. inkl. Mittagessen u. Getränke
Preis für alle anderen: 60 Euro/Pers. inkl. Mittagessen u. Getränke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.