offline

NABU Gut Sunder

775
myheimat ist: Winsen (Aller)
775 Punkte | registriert seit 25.08.2009
Beiträge: 150 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 5 Gefolgt von: 3
Die Libelle funkelt in der Sonne wie ein Edelstein. Eine Sekunde lang steht sie über dem kleinen Weiher. Eine Begegnung am Bach, ein Augenblick auf Gut Sunder. Natur erleben beim Gang über den Hof, bei einer Wanderung um die Teiche, bei einer nächtlichen Forschungstour durch den Wald. Eine Welt aufspüren, die oft verborgen und unbemerkt bleibt, die verloren zu gehen droht - hier ist sie noch zu finden. Vogelkundlich spannend sind die Meißendorfer Teiche, Moore und Heideflächen laden zur Naturerkundung ein. Ein umfangreiches Seminarangebot, die Ausbildung zum Juniornaturschutzberater, Klassenfahrten und Gruppenangebote für alle Altersklassen locken jährlich viele Gäste auf das Gelände des ehemaligen Teichgutes. Seit März 2009 heißt es ‚Sehen, was sonst verborgen ist!’ in der Wildtiernis von NABU Gut Sunder. Fest installierte Kameras zeigen das Leben in freier Natur in einer interaktiven Ausstellung. Das ehemalige Naturhotel wurde unter der Führung der Lobetalarbeit e.V. aus Celle wieder eröffnet. Sein Café-Betrieb glänzt durch eine Auswahl an Torten und Kuchen sowie kleiner Speisen. Die Zimmer des Hotels werden nach und nach saniert, doch schon heute stehen für Gäste gemütliche Räumlichkeiten mit allem Komfort zur Verfügung. Besonderheiten: - Naturerlebnisseminare - Schulklassenfahrten/Gruppenreisen - Übernachtung in der neuen Strohscheune - Besuch der interaktiven Ausstellung NABU-Wildtiernis Gut Sunder - Café und Kuchen-Angebot im Herrenhaus Café
1 Bild

Halloween – Die Nacht der Wölfe (Lesewanderung) 28.10.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 16.03.2017 | 18 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 105 Halloween – Die Nacht der Wölfe (Lesewanderung) 28.10.2017 Dr. Utz Anhalt, Historiker für Mensch-Tier-Verhältnisse (Hannover) Das Unheimliche ist nicht nur gefährlich, sondern auch verführerisch, sonst liefe Rotkäppchen vor dem Wolf davon. Der frühe Werwolfsroman siedelte seine Kreaturen der Nacht in den Gruften Europas an. Mit dem Kolonialismus kamen die Tiermenschen aus Indien oder dem Regenwald Afrikas. Heute kommt...

1 Bild

"Der Ringelschwanz bleibt ganz" 09.10.-13.10.2017 8

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 16.03.2017 | 55 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 104 "Der Ringelschwanz bleibt ganz" 09.10.-13.10.2017 Maria Nielsen, Tierschutztrainerin, www.provieh.de Du willst dich auch nicht länger mit der Tierquälerei in der Lebensmittelproduktion abfinden? Das von PROVIEH entwickelte Tierschutztrainer-Seminar wird dir grundlegende Fragen rund um den Tierschutz in der Nutztierhaltung beantworten und zugleich den nötigen Biss vermitteln, um dieses Wissen weitergeben zu...

1 Bild

Naturschutz – Was ist das? 06.10.-08.10.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 16.03.2017 | 12 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 103 Naturschutz – Was ist das? 06.10.-08.10.2017 Dr. Utz Anhalt, Historiker für Mensch-Tier-Verhältnisse (Hannover) Naturschutz ist wichtig. Aber was bedeutet das eigentlich? Warum ist der Lebensraum Auwald schützenswerter als der Lebensraum Kläranlage? Warum schützen wir ältere „Neuankömmlinge“ wie Rebhuhn und Hase, sehen aber den Waschbär als Bedrohung? Schützen wir die Artenvielfalt? Dann kann der ursprüngliche...

1 Bild

Herbstferien Fledermaus-Camp für Kinder 05.10.-06.10.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 13 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 101 Herbstferien Fledermaus-Camp für Kinder 05.10.-06.10.2017 Monika Heinen, NABU Gut Sunder Für Kinder von 8-12 Jahren. In diesem Fledermaus-Camp lernen wir mit Spielen und Aktionen die Welt der Fledermäuse kennen. Wir machen eine Fledermausnachtwanderung und können – wenn es nicht zu kalt ist - mit einem Bat-Detektor die einzelnen Arten erkennen. Wir schauen in einen Fledermaus-Kasten und erfahren mit dem...

3 Bilder

Maus-Türöffnertag, Apfelfest und Wolfstag am Dienstag, 3. Oktober auf NABU Gut Sunder von 13-17 Uhr

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 20 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 100 Maus-Türöffnertag, Apfelfest und Wolfstag am Dienstag, 3. Oktober auf NABU Gut Sunder von 13-17 Uhr Ein buntes Programm für die ganze Familie erwartet euch bei uns! 1. Sunder-Rallye für Kinder und Erwachsene* 2. Sprechender Apfelbaum mit lustigen Geschichten* 3. Glücksrad und Button-Maschine* 4. NAJU-Aktionen im Garten, gestaltet und durchgeführt von der Naturschutzjugend (NAJU) Gut Sunder* 5. Apfelmus kochen...

1 Bild

Herbstzeit - Pilzzeit 29.09.-01.10.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 59 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 908 Herbstzeit - Pilzzeit 29.09.-01.10.2017 Harry Andersson (Braunschweig) - Geprüfter Pilzsachverständiger (DGfM) und Referent in der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) www.pilzzeit.de Wollten Sie nicht schon immer einmal Pilze selbst sammeln, haben sich aber nie getraut? Sie sammeln bereits Steinpilze und Maronenröhrlinge, möchten aber gern neue Arten kennenlernen? Pilze - über Nacht schießen sie aus...

1 Bild

4. Imkertag 2017 – Welche Biene soll es sein? 23.09.2017 1

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 23 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 907 4. Imkertag 2017 – Welche Biene soll es sein? 23.09.2017 Stefanie Condori Mamani, Tierwirtin Schwerpunkt Bienenhaltung Für angehende Hobbyimker und Menschen, die sich für den traditionellen Umgang mit Honigbienen interessieren: Tatsächlich werden die Bienen nun für den langen Winter vorbereitet. Die alten Waben werden erneuert, das Volk wird eingefüttert, und auch die Pollenversorgung wird Thema sein - das Brot der...

1 Bild

Wie zähle ich die Zugvögel? – Rastvogelerfassungsmethoden in der Praxis 22.09.-24.09.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 34 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 906 Wie zähle ich die Zugvögel? – Rastvogelerfassungsmethoden in der Praxis 22.09.-24.09.2017 Dipl.-Landschaftsökologe Daniel Doer (Landschaftserhaltungsverband Bodenseekreis e. V.) Seit jeher fasziniert der Vogelzug die Menschen. Es ist erstaunlich, welche Leistungen die Zugvögel bei ihren alljährlichen Wanderungen vollbringen. Folgerichtig haben Vogelkundler sehr früh angefangen, die Anzahlen von rastenden und...

1 Bild

Wildbienen & Co. – Nisthilfen und Biologie 16.09.-17.09.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 12 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 905 Wildbienen & Co. – Nisthilfen und Biologie 16.09.-17.09.2017 Rolf Witt, Dipl.-Biologe (Oldenburg) Wildbienen und solitäre Wespen sind typische Bewohner von naturnahen Flächen im Siedlungsbereich und Garten. Die artenreichen Gruppen sind sehr wichtige und effiziente Bestäuber von Pflanzen. Die vielfältigen Lebensweisen und Verhaltensmuster dieser Tiere sind zudem unglaublich faszinierend und gut zu beobachten. So...

1 Bild

Neophyten – Segen oder Fluch für unsere Flora? 15.09.-17.09.2017 1

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 15.03.2017 | 15 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 904 Neophyten – Segen oder Fluch für unsere Flora? 15.09.-17.09.2017 Dr. Albrecht Gerlach, Oldenburg (ehem. wissenschaftlicher Leiter des Botanischen Gartens der Universität Oldenburg) In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit gebietsfremden Pflanzen, sog. Neophyten. Es gibt in Deutschland mehr als 1000 neu eingewanderte Arten höherer Pflanzen, von denen etwa 400 als problematisch angesehen werden, weil sie sich...

1 Bild

Wolf und Mensch – eine dramatische Beziehung 15.09.-17.09.2017 1

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 14.03.2017 | 67 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 903 Wolf und Mensch – eine dramatische Beziehung 15.09.-17.09.2017 Dr. Utz Anhalt, Historiker für Mensch-Tier-Verhältnisse (Hannover) Die Beziehung zwischen Wolf und Mensch reicht bis in die Wurzeln unserer Psyche - in die Zeit als der Wolf allgegenwärtiger Nachbar war. Kein Tier steht uns näher als der Wolf in seiner Haustierform Hund. Krieger hüllten sich in Wolfspelze, um die Kraft der verehrten Wölfe anzunehmen. Die...

1 Bild

Fotoschule des Sehens „Wald-Allerlei“ 03.09.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 14.03.2017 | 14 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 902 Fotoschule des Sehens „Wald-Allerlei“ 03.09.2017 Fotografenmeister und Fotodesigner Peter Uhl und Dipl.-Biologin/Fotografin Martina Walther-Uhl (Hannover) www.fotoschule-des-sehens.de Anspruchsvoll ist es schon, im Wald zu fotografieren. Hier, wo wenig Licht das Fotografieren schwer macht und Pflanzen und Pilze in ihrer natürlichen Umgebung selten...

2 Bilder

Vogelzug im Herbst 01.09.-03.09.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 14.03.2017 | 32 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 901 Vogelzug im Herbst 01.09.-03.09.2017 Dipl.-Biol. Thomas Schubert (Münster) & Dipl.-Biol. Jann Wübbenhorst (Bleckede) Milliarden von Zugvögeln machen sich jedes Jahr weltweit auf den Weg, um vorübergehend ungünstigen Lebensbedingungen auszuwei¬chen. Dieses den Menschen seit jeher faszinie-rende Naturschauspiel steht im Mittelpunkt des Wochenendes....

1 Bild

Grundkurs Tierstimmen imitieren 01.09.-03.09.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 14.03.2017 | 9 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 900 Grundkurs Tierstimmen imitieren 01.09.-03.09.2017 Dr. Uwe Westphal, Diplombiologe und Vogel- und Tierstimmenimitator (Seevetal) www.westphal-naturerleben.de Wer schon immer einmal davon geträumt hat, wie Dr. Dolittle mit den Tieren sprechen oder wie ein Vogel zwitschern zu können, erhält in diesem Kurs das grundlegende Rüstzeug dazu. Natürlich ist es nicht möglich, innerhalb eines Wochenendes ein umfangreiches...

1 Bild

Batnight - Fledermausnachtwanderung 26.08.2017

NABU Gut Sunder
NABU Gut Sunder | Winsen (Aller) | am 14.03.2017 | 10 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | 804 Batnight - Fledermausnachtwanderung 26.08.2017 Zum 20jährigen Jubiläum der internationalen Fledermausnacht RUZ-Team NABU Gut Sunder (RUZ= Regionales Umweltbildungszentrum) Von 24 einheimischen Fledermausarten in Deutschland konnten schon 12 Arten auf NABU Gut Sunder nachgewiesen werden. Der vielfältige Lebensraum mit seinen alten Baumbeständen liefert diesen Fledermausarten nicht nur gute Unterschlupfmöglichkeiten,...