Anzeige

Naturerlebnisferien an Ostern für Eltern mit Kindern

Wann? 04.04.2012 bis 09.04.2012

Wo? NABU Gut Sunder, Sunder 1, 29308 Winsen (Aller) DEauf Karte anzeigen
Winsen (Aller): NABU Gut Sunder | Naturerlebnisferien an Ostern für Eltern mit Kindern

Winsen/A. Die Libelle funkelt in der Sonne wie ein Edelstein. Eine Sekunde lang steht sie über dem kleinen Weiher. Eine Begegnung am Bach, ein Augenblick auf Gut Sunder. Natur erleben beim Gang über den Hof, bei einer Wanderung um die Teiche, bei einer nächtlichen Forschungstour durch den Wald. Eine Welt aufspüren, die oft verborgen und unbemerkt bleibt, die verloren zu gehen droht - hier ist sie noch zu finden. Vogelkundlich spannend sind die Meißendorfer Teiche, Moore und Heideflächen laden zur Naturerkundung ein.

Ein umfangreiches Seminarangebot, die Ausbildung zum Juniornaturschutzberater, Klassenfahrten und Gruppenangebote für alle Altersklassen locken jährlich viele Gäste auf das Gelände des ehemaligen Teichgutes. Seit März 2009 heißt es ‚Sehen, was sonst verborgen ist!’ in der Wildtiernis von NABU Gut Sunder. Fest installierte Kameras zeigen das Leben in freier Natur in einer interaktiven Ausstellung.

Das ehemalige Naturhotel wurde unter der Führung der Lobetalarbeit e.V. aus Celle wieder eröffnet. Sein Café-Betrieb glänzt durch eine Auswahl an Torten und Kuchen sowie kleiner Speisen. Die Zimmer des Hotels werden nach und nach saniert, doch schon heute stehen für Gäste gemütliche Räumlichkeiten mit allem Komfort zur Verfügung.

Für Familien gibt es wohl kaum ein bewegenderes Erlebnis, als mitten in frei¬er Natur zu leben. Manches Abenteuer gilt es gemeinsam zu meistern und wie Familienclans eines rich¬tigen Stammes zusammen¬zuwachsen. In Freundschaft mit der Natur, viel Spaß und spannenden Themen: Feu¬ermachen ohne Streich¬hölzer, Glutbrennen, Laubhütte, Speerschleuder, Orientierung, Spurenlesen, verschiedene Schleichar¬ten, Tarnung, nächtliche Missionen u.a. Wildniswanderer Matthias Blaß und sein Team kommen erstmals nach Meißendorf, um auf dem traditionellen Teichgut NABU Gut Sunder an fünf Tagen seine Gäste in so manche Geheimnisse der Natur einzuweihen.

„Wir sind sehr froh, dass wir einen professionellen Partner für unsere Ferienfreizeiten gewinnen konnten“, so Monika Heinen vom NABU Gut Sunder. Eine fünftägige Familienfreizeit findet in den Osterferien, eine weitere ausschließlich für Kinder dann in den Sommerferien statt. Genauere Informationen gibt’s beim NABU Gut Sunder im Internet (www.nabu-gutsunder.de) oder auch tel. unter 05056/970111.

Foto NABU: z. B. Gewässer erkunden und erforschen - Naturerlebnisferien an Ostern auf NABU Gut Sunder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.