Anzeige

Schweinekalt oder kuhheiss...

Jepp, es ist Schweinekalt...das wird wohl auch die Kuh so empfunden haben, die dem Tod von der Schippe und statt dessen dem Pool in den Rachen gesprungen ist..))

der Sprung in den Pool sollte nur zeitweilig die Flucht vorm Tode sein; laut Feuerwehr und Bauer muss das Adrenalin raus, dann muss die Gute unters Messer.
http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/rhein-s...

Doch Leidenschaft muss belohnt werden, so lebt der Vierbeiner angeblich inzwischen auf einem Gnadenhof in Bayern.

http://www.bild.de/regional/koeln/jahresrueckblick...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.