Anzeige

Vorstand des Sängerbezirks Upland wieder gewählt

Willingen (Upland): Eimelrod | Bei seiner Sitzung am 07.11.09 im Gasthaus Gottschalk im Willinger Ortsteil Eimelrod bestätigten die Deligierten der Upländer Gesangvereine die Mitglieder ihres Bezirksvorstandes. Der Vorstand des Sängerbezirks Upland ist somit wie folgt besetzt: 1. Vorsitzender wurde Karl-Friedrich Trachte (MGV Liedertafel Schweinsbühl), 2. Vorsizender Jens Diez (MGV Eimelrod), Schriftführer Karl-Heinrich Schnier (MGV Eintracht Usseln) und Kassierer Karl-Heinz Heinemann (MGV Liedertafel Schweinsbühl).

Die Mitgliedsvereine konnten wieder von vielen Aktivitäten in ihren Vereinen berichten, beklagten aber das hohe Durchschnittsalter von mehr als 60 Jahren. Sie warben für den Chorgesang und machten dessen kulturelle Bedeutung für die Gesellschaft deutlich. Die Vereine wünschen sich, dass sich möglichst viele Neumitglieder bei den Vereinen anmelden, damit sie auch künftig dieser Bedeutung gerecht werden können.

Das nächste Bezirkssängerfest im Jahr 2010, das vermutlich vom MGV Eimelrod in Oberschledorn ausgerichtet wird, konnte noch nicht endgültig terminiert werden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 10.11.2009
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 10.11.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.