Anzeige

Neujahr ...

Neujahr . . .

Was ist gescheh’n - totale Stille
kein Laut - kein Ton - schweigende Welt
als wenn durch eine schwarze Brille
kein Leben in die Augen fällt

Vor Stunden flogen laute Kracher
dem neuen Jahr ins Angesicht
weg sind die Spektakelmacher
sie schmerzt des neuen Tages Licht

Wenn der erste Tag ganz leise
dreiviertel seiner Zeit verbraucht
wird ihm auf wunderbare Weise
neues Leben eingehaucht

Der Welten Motor hört man laufen
ganz sacht setzt das Getriebe ein
es beginnt das Ver - und kaufen
lenkt in die alten Bahnen ein
ee
0
9 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.01.2012 | 17:59  
918
Franz Josef Neffe aus Wittibreut | 01.01.2012 | 18:02  
6.303
Gisela Diehl aus Alzey | 01.01.2012 | 19:37  
3.390
Roswitha Bute aus Soltau | 01.01.2012 | 20:30  
15.697
Ewald Eden aus Wilhelmshaven | 01.01.2012 | 20:46  
23.165
Karola M. aus Peine | 01.01.2012 | 20:53  
1.636
Manfred Werner aus Leonberg | 02.01.2012 | 11:42  
32.226
Silvia B. aus Neusäß | 02.01.2012 | 17:52  
35.574
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 02.01.2012 | 19:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.