Anzeige

Stolpersteine in der “Hessischen Landeshauptstadt”

2
Wiesbaden: Innenstadt von Wiesbaden | Diese Stolpersteine habe ich heute in Wiesbaden aufgenommen. Wie zu lesen waren diese Menschen vor ihrem Tod ein einer “Heilanstalt”. Unwertes Leben war es für die damaligen Machthaber.

Mit diesen Gedenktafeln soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die im Nationalsozialismus deportiert und ermordet wurden. Für den Künstler Gunter Demnig war es ein Projekt. Er ließ im Dezember 1992 den ersten Stein setzen.
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 20.09.2012 | 23:58  
9.160
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 21.09.2012 | 09:42  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.09.2012 | 15:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.