Anzeige

Trennung: Stefanie Hertel spricht erstmals 체ber das Ehe-Aus mit Stefan Mross

17 Jahre lang waren Stefanie Hertel und Stefan Mross das Vorzeigepaar der Volksmusik. Im September 2011 erfolgte die Trennung. Jetzt spricht Hertel zum ersten Mal mit bild.de 체ber das Ende ihrer Ehe.

Die Volksmusiks채nger Stefanie Hertel und Stefan Mross galten lange Zeit als das Traumpaar der Volksmusik. 17 Jahre waren sie zusammen, 2006 heirateten die beiden. Im Interview mit BILD verr채t die 32-J채hrige, dass sie ihre Ehe keineswegs als gescheitert betrachtet. 얱ir waren 16 Jahre gl체cklich zusammen, f체nf davon verheiratet. Das muss uns erst mal einer nachmachen. Ich bin Stefan dankbar f체r die Zeit. Irgendwann haben wir uns einfach auseinandergelebt.

Die Jahre mit Volksmusik-Kollege Mross betrachtet Hertel als Gewinn. Sie sieht positiv auf die gemeinsame Zeit zur체ck, auf die die blonde S채ngerin nicht verzichten m철chte. 얱ir halten weiterhin zusammen. Scheitern ist f체r mich Versagen auf der ganzen Linie. Wir haben beide gewonnen.

Als alleinerziehende Mutter mitten im Berufsleben zu stehen ist f체r den Volksmusik-Star kein Problem. Ihre Familie unterst체tzt sie und zudem kann Hertel sich die Jobs so legen, dass sich Kind und Karriere gut vereinen lassen. Das Verh채ltnis zu Stefan sei noch immer gut, betont die 31-J채hrige. 얱ir sehen uns regelm채횩ig. Wenn wir zusammen auf der B체hne stehen, haben wir viel Spa횩 miteinander.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.