Hessentag 2012: Bundeswehr

Freigelände der Bundeswehr beim Hessentag 2012
Wetzlar: Wetzlar | Das Bundeswehrgelände war beim Hessentag in Wetzlar zweigeteilt. Am Ende der Fläche zwischen Lahn und Dill waren Fahrzeuge und die Ausstattung für das Leben im Felde ausgestellt. Außerdem befand sich neben der Behelfsbrücke über die Dill das Ausstellungszelt "Bundeswehr und Naturschutz", in welchem ein einfaches Diorama aufgebaut ist.
Auf eine weitere Präsenz der Bundeswehr stieß der Hessentagsbesucher, wenn er die Zelte drei bis acht der Landesausstellung und den Vergnügungspark passierte. Dort konnte man das beliebte preisgünstige Bundeswehressen genießen, sich in einem Kampfjet setzen oder sich im Festzelt der Bundeswehr niederlassen.
Wie beim letzten Tag gab es auch wieder Protestaktionen gegen die Bundeswehr unter dem Motto "KEIN Werben fürs STERBEN - KEINE Kröten fürs TÖTEN".

Links
Die Bundeswehr beim Hessentag 2011
Hessentag 2012

Fotos von Sören-Helge und Leif-Erik Zaschke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.