Anzeige

Zu Besuch bei Rudolph

Das Rentier Rudolph mit der roten Nase kann man im Forum Wetzlar direkt am Bahnhof treffen.
Wetzlar: Wetzlar | Wer ein Rentier mit einer roten Leuchtnase in 3D sehen möchte, sollte das Wetzlarer Einkaufszentrum am Bahnhof besuchen. Dort gibt es eine kleine Austellung, die die Geschichte des wohl berühmtesten Rentiers erzählt.

Das Einkaufszentrum in der Hessentagsstadt 2012 hat sowohl in der Oster- als auch der Weihnachtszeit immer eine kleine Ausstellung im Erdgeschoss aufgebaut. Vor Weihnachten 2011 wird die Geschichte vom Rentier Rudolph erzählt, welches zunächst nicht so glücklich war: Wegen einer roten Nase und einem Misgeschick bei Eisfee Stormella hatte es zunächst ziemliche Schwierigkeiten. Die Nase hatte es jedoch in sich: Schon bevor sie Wissenschaftler zum Bau der ersten Leuchtdioden (welche bekanntlich rot leuchteten) inspirierte, stellte der Weihnachtsmann fest, dass man damit prima seinen Schlitten durch den Nebel steuern kann, ohne dabei in ein Flugzeug zu fliegen. So kam der anfangs verspottete Rudolph zum bei Rentieren begehrten Job als Zugtier beim Weihnachtsmann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.