Anzeige

Claudia Rusche ist die glückliche Gewinnerin des 2. Preises: 2 Tickets für Horst Lichter in der Wetzlarer Rittal Arena!

Claudia Rusche, Geschäftsführerin von "CR Aktiv" ist an der richtigen Stelle aktiv geworden: auf www.stadtgefluester-wetzlar.de und freute sich sehr über den 2. Hauptpreis aus der Stadtgeflüster Verlosung,

2 Tickets für die Veranstaltung bei Horst Lichter in der Rittal Arena am 7. November 2010!!

Bei der Verlosung haben alle, die im Stadtgeflüster aktiv sind, die Chance, einen Preis zu gewinnen. Die Verlosung bleibt spannend. Alle Preise, außer Horst Lichter sind noch nicht verlost und Ihre Gewinnchance bekommen Sie automatisch mit Ihrer Registrierung und Aktivität auf dem Portal!

Es lohnt sich also, mitzumachen. Eine Weiterempfehlung des Portals an Ihren Freundeskreis ist auch schon eine Aktivität.

Folgende Preise sind noch im "Verlosungstopf", der am 20. November geknackt wird.....

DER HAUPTPREIS:

1 x 2 Tickets von Atze Schröder am 22.01.2011 in der Rittal Arena

3. - 10. PREIS:

1 x 2 Tickets zur Tanz-Weltmeisterschaft 2010 in Standard-Tänze vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar am 27.11.2010, das 30. Internationale Leica-Turnier

1 x 2 Tickets für das Event "Internationale Militär- und Blasmusik" am 27.02.2011 in der Rittal-Arena

6 x 1 Ticket zu einem Heimspiel Ihrer Wahl des RSV Lahn-Dill Rollstuhlbasketball 1. Bundesliga

Unsere Gewinnerin Claudia Rusche ist als selbständige Unternehmerin in Wetzlar und Gießen mit ihrem Reinigungsdienst "CR Aktiv" für private und gewerbliche Kunden unterwegs. Im Telefoninterview erzählte sie uns mehr von ihrer Tätigkeit und ihrem Unternehmen "CR Aktiv". Sie versteht sich als zuverlässiger, gut organisierter Dienstleistungspartner rund um Ihren Haushalt. CR Aktiv kümmert sich gerne auch um Ihre Büros, Praxen, Wohnungen, Häuser und Gastronomieräume. Weitere Infos sind über folgende Internetpräsenz zu erfahren: www.cr-aktiv.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.