Anzeige

Mit dem Smartphone Energie tanken

Ladegerät für Elektrofahrzeuge. Ladepunkt per Smartphone freischalten. Der Abdeck-Schutzdeckel der mehrpoligen Steckbuchse ist abgebrochen und fehlt. Foto: 12.10.2019

Mit dem Smartphone Energie tanken, mit dem Smartphone den Ladepunkt freischalten?!

Ohne Smartphone läuft nichts!

Ja, wie! Heißt das jetzt, dass ich ohne ein Smartphone mein Elektrofahrzeug an einer öffentlichen Ladestation, so wie diese in Wesel am Hauptbahnhof, nicht aufladen kann?
Wie soll denn da meine Oma zum Beispiel oder alle anderen klar kommen, die kein Smartphone besitzen, aber noch gerne und oft mit dem Auto unterwegs sind.
An der Ladestation, gibt es einen Hinweis, (links unten, grün unterlegt)
Brauchen Sie Hilfe 0800 2255 793, steht da geschrieben!
Wie kann eine Hilfe aussehen, wenn ich kein Smartphone besitze? Ja und wie kann ich ohne ein Smartphone diese Telefonnummer anrufen? Und überhaupt, wie kann ich wissen, dass diese nicht überdachte Ladestation mit fehlender Steckbuchsenabdeckung noch sicher ist. Es könnte doch nach dem tagelang anhaltenden Regen, Wasser eingedrungen sein!
Also das mit den Elektroautos, bzw. deren Ladestationen, scheint mir noch nicht ausgereift zu sein! Da gibt es sicherlich noch einiges zu tun!
0
5 Kommentare
2.028
Siegfried Walter aus Wesel | 12.10.2019 | 22:01  
41.302
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 13.10.2019 | 07:40  
3.425
Arnim Wegner aus Langenhagen | 13.10.2019 | 14:58  
2.028
Siegfried Walter aus Wesel | 13.10.2019 | 18:57  
41.302
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 14.10.2019 | 04:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.