Anzeige

"Überlebensfrage für Europa": Merkel ruft zu Klimaschutz auf

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Pixabay License. Freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig)

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Staaten auf dem Weltwirtschaftsforum zu mehr Klimaschutz aufgerufen.

Also entschuldigen Sie liebe Leser, aber wenn das jetzt das Endergebnis bezgl. Klimaschutz des Klima-Weltwirtschaftsforums (WEF), wo 3000 mächtige aus Politik und Wirtschaft zusammen gekommen sind, das im winterlichen Davos (Schweiz) von ca. 1500 Polizisten gesichert, sein sollte, dann sollten wir doch lieber den Kindern die Macht in den Händen geben!
"Die Frage der Erreichung der Ziele des Pariser Abkommens könnte eine Frage des überlebens für den Kontinent sein", sagte Angela Merkel in Davos. Die Welt solle gemeinsam handeln, aber jedes Land müsse einen Beitrag leisten. Ja liebe Leser, haben wir das auch ohne eine große Fernreise anzutreten, nicht schon immer gesagt, bzw. geschrieben! Ist das nicht schon eher eine abgedroschene Erkenntnis? Warum fragt man uns eigentlich einfachshalber nicht? Warum diese kostspieligen Veranstaltungen in einer der schönsten Gegenden der Schweiz? ,die am Ende sowieso nichts neues bringen! Also irgendwie muss man da dem US-Präsidenten Donald Trump mit seiner Einstellung zum Klimaschutztreffen schon zustimmen!
Die Welt solle gemeinsam handeln, aber jedes Land müsse einen Beitrag leisten. Der Auftrag, unter 1,5 Grad zu bleiben, bedeute "nicht mehr und nicht weniger", als dass man bis 2050 "klimaneutral" sein müsse. Man müsse die Art des Wirtschaftens und Lebens ändern, meinte Angela Merkel. Also, wenn ich das, wie viele andere auch, nicht schon öfters gesagt, bzw. geschrieben hätte...
In letzter Zeit, könnte man meinen, dass wir irgendwie ......... werden, ja Sie wissen schon, dieses böse Wort, das man nicht verwenden sollte! Dieses Wort das Journalisten nicht verwenden sollten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
18 Kommentare
46.326
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 25.01.2020 | 06:50  
72.590
Axel Haack aus Freilassing | 25.01.2020 | 11:22  
11.649
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 25.01.2020 | 15:47  
2.952
Siegfried Walter aus Wesel | 25.01.2020 | 16:56  
112
Mike Picolin aus Gera | 25.01.2020 | 17:22  
46.326
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 25.01.2020 | 18:44  
72.590
Axel Haack aus Freilassing | 26.01.2020 | 07:58  
46.326
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 26.01.2020 | 08:23  
11.649
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.01.2020 | 10:11  
46.326
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 26.01.2020 | 10:29  
46.326
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 26.01.2020 | 10:59  
72.590
Axel Haack aus Freilassing | 26.01.2020 | 11:50  
11.649
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.01.2020 | 13:09  
35.434
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 26.01.2020 | 16:58  
11.649
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 26.01.2020 | 17:46  
22.224
Silke M. aus Burgwedel | 26.01.2020 | 23:04  
11.649
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 27.01.2020 | 10:00  
955
Joachim Kerst aus Erfurt | 27.01.2020 | 11:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.