Anzeige

Geht das schon wieder los - Die SPD möchte den Sozialstaat grundlegend reformieren

SPD Bundesparteitag in Berlin 07.12.2019 (Foto: Screenbhot ZDF Fernsehen Heute Sendung 07.12.2019)

Die SPD möchte den Sozialstaat in Deutschland grundlegend reformieren.

Am Samstag, den 07. Dezember 2019 hat die SPD beim SPD-Bundesparteitag in Berlin, einmütig beschlossen, den Sozialstaat Deutschland grundlegend zu reformieren. Medienberichten zufolge spricht man sogar von einem umfassenden Konzept.
Alle abgedroschenen Themen, wie Mindestlohn, Rente, ALG, Kindergeld, Hartz 4, Bürgergeld usw. wieder einmal auf dem Prüfstand! Debattieren und nachbessern, wie in gewohnter Manier.
Kann das ein Konzept sein, um all die Probleme, die in Deutschland seit 2005 in eine Schieflage geraten sind zu lösen? Wohl kaum!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.