Anzeige

Deutlicher Anstieg von Altersarmut in Deutschland

Altersarmut in Deutschland (Foto: Pixabay Lincense. Freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig)

Deutlicher Anstieg von Altersarmut in Deutschland - plus 215.000 Betroffene innerhalb eines Jahres.

Die Zahl der Rentner und Pensionäre die in Deutschland als armutsgefährdet gelten, ist in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Laut neuesten, bisher unveröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamts stieg deren Zahl im Jahr 2017 um 215.000 auf 3,2 Millionen Menschen an. Darüber berichtete das ARD - Magazin Monitor, dem die Zahlen vorliegen. Aktuellere Zahlen aus den Jahren 2018 und 2019 liegen bisher noch nicht vor.

(Quelle: WDR 09.01.2020)
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
1.001
Joachim Kerst aus Erfurt | 23.01.2020 | 18:31  
4.718
Volker Harmgardt aus Uetze | 23.01.2020 | 20:39  
5.205
Jürgen Daum aus Duisburg | 23.01.2020 | 23:09  
142
Mike Picolin aus Gera | 24.01.2020 | 08:45  
46.714
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 24.01.2020 | 16:05  
4.520
Silke Dokter aus Erfurt | 25.01.2020 | 09:31  
1.001
Joachim Kerst aus Erfurt | 25.01.2020 | 10:41  
4.059
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 25.01.2020 | 11:36  
2.528
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 25.01.2020 | 18:21  
1.001
Joachim Kerst aus Erfurt | 26.01.2020 | 10:47  
46.714
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 28.01.2020 | 03:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.