Anzeige

Der Flüchtlingszustrom dauert an - Mehrere Hundert Migranten in die EU übergesetzt

Flüchtlingszustrom (Foto: Screenhot ZDF Fernsehen)

Der Flüchtlingszustrom dauert an!

08. Sept. 2019 - Medienberichten zufolge dauert der Flüchtlingszustrom aus der Türkei zu den griechischen Inseln im Osten der Ägäis an. Es wird berichtet, dass von Samstagmorgen bis Sonntagmittag nach Angaben der griechischen Küstenwache 332 Migranten zu den Inseln, Rhodos, Kalymnos, Samos, Farmakonisi und Lesbos und damit auch in die EU übergesetzt haben.
In den für rund 6.300 Menschen ausgelegten Registrierlagern sollen bereits mehr als 20.000 Menschen ausharren, heißt es. Und die Bearbeitung der Asylanträge würde wegen Personalmangels nur mühsam voran kommen, heißt es weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.