Schweinekram auf der Rinderweide

Medizinische Einmal-Schutzmaske auf der Kuhweide
Wesel: Rinderweide | Auf der Rinderweide, bzw. Kuhweide - man könnte denken auf der Kuhweide hätte ein Maskenball stattgefunden, oder warum liegen auf dieser Weide so viele Corona-Schutzmasken, Plastikmüll und Hundekot im Gras herum. Meine Güte, wenn ich daran denke, Plastikumverpackungen, Coronaschutzmasken vermischt mit Hundekot in den Verdaungsorganen der Kühe. Ganz zu schweigen vom Tierwohl, welch einen gesundheitlichen Schaden das für die Menschheit  nach sich ziehen könnte. Ernährungskreislauf und so! Was der Landwirt wohl über diese Verursacher denkt. Alle Welt spricht von Umweltverschmutzungen, Umwelt- und Klimaschutz, von Hygiene und Viruserkrankungen. Und dann so etwas abscheuliches. Hundekot, Plastikmüll und Coronaschutzmasken. Wie kann es sein und vor allem wer wirft  auch noch nach zwei Jahren Pandemie so etwas über die Absperrung in eine Tierweide, oder lässt seinen Hund dort sein Geschäft verrichten. Abscheulich! Irgendwann muss es doch mal in den Köpfen angekommen sein!

Bemerkung: Die Fotos in der Galerie zeigen nur einen Teil (ein Auszug) von dem was ich dort gestern leider feststellen musste. Hundekotfotos habe ich wegen der widerwärtigen Ansicht bewusst ausgelassen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
3.294
  r:Due aus Jena | 25.01.2022 | 12:50  
11.713
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 25.01.2022 | 12:58  
11.369
  e:Due aus Weimar | 25.01.2022 | 13:11  
11.713
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 25.01.2022 | 18:53  
11.713
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 25.01.2022 | 22:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.