Anzeige

Jahreshauptversammlung 2011 der NAJU Wesel

Der neue Vorstand 2011 (Foto: Kathrin Dibowski)
Während der Jahreshauptversammlung hielt die Naturschutzjugend Wesel (NAJU) auch Rückschau auf das Jahr 2010. Neben den wöchentlichen Gruppentreffen im Naturschutzzentrum war schon eine Menge los.

Da wären zunächst die regelmäßigen samstäglichen Arbeitseinsätze, meist im Rahmen der NAJU Kreis Wesel: Ob Fangzaunaufbau- und Instandsetzung, Kopfbaumpflege, Entkusselungsaktionen, Greiskrautrupfen, Wegebau im Naturschutzgebiet, Frechtung setzen, Schilf schneiden, Öffentlichkeitsarbeit, Müllsammeln usw. Genauso vielfältig waren die Einsatzorte. Neben Wesel waren dies Hamminkeln, Brünen, Hünxe, Schermbeck, Orsoy, Xanten und die Eifel.
Ein Erste-Hilfe-Kurs in Kooperation mit der DLRG-Jugend, der Second-Hand-Markt, Fahrradaktionstag, Tag der Regionen, Stadtteilfest im Schepersfeld - all dies rundete die naturkundlichen Arbeitseinsätze in Artenschutz und Landschaftspflege ab.
Doch auch im Freizeitsektor war einiges los: Maifahrradtour, Pfingstzeltlager, Kreisjugendzeltlager, Schwedensommer und Eifeltour.
Weiterer Erfolg: Im Rahmen der bundesweiten Kampagne "Wildes Land Deutschland" der NAJU hat die Gruppe Wesel den dritten Platz errungen.

Dass bei all den bewährten Angeboten auch immer wieder Neues hinzu kommt zeigt, wie lebendig die NAJU Wesel ist. Die Gruppe hat erstmals mit zwei Mannschaften am Drei-Wiesel-Lauf rund um den Auesee teilgenommen, hat sich erfolgreich in einem Fußballturnier behauptet, ging auf Sternenschau im Gasometer Oberhausen und führte ein Zeltlager in Kooperation mit der Malteser-Jugend durch.

Aus der anschließenden Wahl ging folgender Vorstand hervor:

Erste Vorsitzende ist Nadine Zeise, ihr Stellvertreter Philipp Richter. Kassenwart ist Patrick Moll, Claudia Bethaus ist Schriftführerin, Hendrik Zepmeusel ist Pressewart. Um das Büro kümmert sich Philipp Bäcker, um Werkzeuge und Materialien Uwe Heinrich. Ergänzt wird der Vorstand um Lukas Bergkemper, Dominik Vorholt, Mareike van der Kuil und Erwin Pohl als Beisitzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.